Die Seele des Ganzen lebt in den Details.    Mies van der Rohe

Als Diplom-Designerin mit Schwerpunkt Logogestaltung und Corporate-Design bin ich seit vielen Jahren auch als Künstlerin tätig. Meine Tätigkeit als Künstlerin wird von Gefühlen sowie dem intuitiven Umgang mit Farben und Formen getragen. Die Arbeit als Grafik-Designerin erfordert konzeptionelles Denken und strukturierte Vorgehensweise unter Berücksichtigung eines hohes ästhetischen Anspruchs. Beides zusammen ermöglicht mir mit feiner Formsprache und viel Liebe zum Detail zu arbeiten. Design und Kunst stehen für mich in direkter Verbindung zueinander.

1971
geboren in Bonn

1990
Abitur

1990 – 1993
Ausbildung zur Bekleidungsschneiderin, Firma Steilmann in Essen

1993 – 1998
Studium Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Trier mit Abschluss Diplom- Designerin

1995
1. Platz Wettbewerb Logo-Design Umwelt-Campus Birkenfeldt

1998
Diplom-Arbeit, Schwerpunkt Design Körper/Raum bei Prof. Anita Burgard. Entwicklung eines Corporate-Designs, Verpackung sowie Raum-Konzept für den Museumsshop im Haus der Geschichte, Bonn

1998 – 2003
Tätigkeit als Art-Direktorin in verschiedenen Werbeagenturen

seit 2003
freiberuflich tätig als Grafik-Designerin, Illustratorin
und Dozentin für Bewerbungsmappen für die Bereiche Visuelle Kommunikation, Mode-Design und Produkt-Design

2019
Ausstellung „Um uns”, anlässlich der Langen Nacht der Museen in Koblenz

2020
Ausstellung „Nexus Nordlichter”, Haus Metternich Koblenz